Krankenversicherung für Auslandschweizer

Da ich ja offiziell auswandere, bin ich nicht mehr in der obligatorischen Krankenversicherung versichert. Da mein Bruder schon gute Erfahrungen mit der der Allianz Worldwide Care gemacht hat und die Allianz preislich ebenfalls mit den anderen Anbieter mithalten kann, hab ich mich für diesen Anbieter entschieden. Für Bergung, Rücktransport usw. muss die Rega hinhalten 🙂 Ich hoffe, dass ich die "Krankenkasse" nie gebrauchen werde, jedoch wäre ich für folgendes versichert: Hoffen wir das Beste...
lassic Individual Tariflicher Höchsterstattungsbetrag 
  
CHF 0 Selbstbeteiligung
0% Beitragsnachlass
  
Höchsterstattungsbetrag
CHF 1.462.500
Stationäre Leistungen - Bitte beachten Sie dazu Punkt 2 zur vorherigen Kostenzusage
 
Unterbringung im Krankenhaus
Einbettzimmer
Intensivpflege
Volle Erstattung
 
Verschreibungspflichtige Arzneimittel und Materialien
(nur bei stationärer und teilstationärer Behandlung)
Volle Erstattung
Operationskosten einschl. Kosten für Anästhesie und OP-Saal
Volle Erstattung
Kosten für Ärzte und Therapeuten
(nur bei stationärer und teilstationärer Behandlung)
Volle Erstattung
 
Chirurgische Hilfsmittel und Prothesen
Volle Erstattung
 
Diagnostische Untersuchungen
(nur bei stationärer und teilstationärer Behandlung)
Volle Erstattung
 
Organtransplantation
Volle Erstattung
 
Psychiatrie und Psychotherapie
(nur bei stationärer und teilstationärer Behandlung)
(nach einer Wartezeit von 10 Monaten)
CHF 6.500
 
Kosten der Unterbringung im Krankenhaus für einen Elternteil, der ein versichertes Kind unter 18 Jahren begleitet
Volle Erstattung
  
Stationäre zahnärztliche Notfallbehandlung
Volle Erstattung
Weitere Leistungen - Bitte beachten Sie dazu Punkt 2 zur vorherigen Kostenzusage
 
Teilstationäre Behandlung/Tagesklinik
Volle Erstattung
Nierendialyse
Volle Erstattung
 
Ambulante Operationen
Volle Erstattung
 
Häusliche Pflege oder Aufenthalt in einem Genesungsheim
(unmittelbar nach oder anstelle einer stationären Behandlung)
CHF 3.250
 
Rehabilitationsmaßnahmen
(stationär, teilstationär und ambulant: mü̈ssen innerhalb von 14 Tagen nach Entlassung aus der medizinischen Einrichtung aufgrund einer akuten medizinischen und/oder chirurgischen Behandlung beginnen)
CHF 3.250
  
Lokaler Krankentransport
Volle Erstattung
  
Notfallbehandlung außerhalb des Geltungsbereichs
(für Reisen von maximal sechs Wochen)
Volle Erstattung, max. 42 Tage
 
Medizinische Überführung
  • falls die notwendige Behandlung nicht vor Ort erbracht werden kann, wird die versicherte Person in die nächstgelegene geeignete medizinische Einrichtung überführt
Volle Erstattung
  • falls laufende Behandlungen erforderlich sind, erstatten wir die Kosten für eine Unterbringung in einem Hotel
Volle Erstattung
  • Überführung falls keine ausreichend kontrollierten Blutkonserven vorhanden sind
Volle Erstattung
  • wenn aus medizinischen Gründen nach Beendigung einer stationären Behandlung und der Entlassung aus dem Krankenhaus die versicherte Person nicht überführt werden kann, übernehmen wir die Kosten für eine Unterbringung in einem Hotel
Volle Erstattung, max. 7 Tage
 
Kosten für eine Begleitperson im Falle einer medizinischen Überführung
CHF 3.900
 
Reisekosten für versicherte Familienmitglieder im Falle einer Überführung
CHF 2.600 pro Überführung
 
Rücktransport im Todesfall
CHF 13.000
 
Reisekosten für versicherte Familienmitglieder im Falle einer Überführung der sterblichen Überreste
CHF 2.600 pro Rücktransport
  
Computer- und Kernspintomografie
(stationär und ambulant)
Volle Erstattung
 
Positronenemissions- und Computer-Positronenemissionstomografie
(stationär und ambulant)
Volle Erstattung
 
Onkologie
(stationär, teilstationär und ambulant)
Volle Erstattung
 
Komplikationen während der Schwangerschaft
(stationär und ambulant) (nach einer Wartezeit von 10 Monaten)
Volle Erstattung
  
Laseraugenkorrektur
(maximal eine Behandlung auf Lebenszeit)
Nicht versichert
  
Krankenhaustagegeld
(pro Nacht) (wenn die Behandlung kostenlos erfolgte)
CHF 195 max. 25 Nächte
  
Ambulante Notfallbehandlung
(wenn die aufgeführten Erstattungsbeträge erreicht sind, werden die Restkosten gemäß den Bedingungen eines eventuell separat gewählten Ambulanttarifs erstattet)
CHF 975
  
Ambulante zahnärztliche Notfallbehandlung
(wenn die aufgeführten Erstattungsbeträge erreicht sind, werden die Restkosten gemäß den Bedingungen eines eventuell separat gewählten Zahntarifs erstattet)
Nicht versichert
 
Palliativmedizinische Betreuung
Volle Erstattung
 
Langzeitpflege
Volle Erstattung, max. 90 Tage auf Lebenszeit
  
Todesfallleistung bei Unfällen
(für versicherte Personen im Alter von 18 bis 70 Jahren)
Nicht versichert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 12 = 18